Beck's präsentiert

Allgemein

Das Highfield Festival

Nach zwölf erfolgreichen Jahren in Thüringen, findet das größte Indie-Rock-Festival Ostdeutschlands seit 2010 in Sachsen statt. Das Gelände befindet sich auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna, nur wenige Kilometer von Leipzig und verkehrsgünstig an der A 38 gelegen, statt.

Der Strand am Störmthaler See

Auch am Strand geht auf dem Highfield so einiges ab! Von Banana-Boat- über Tube-Riding bis Beach-Volleyball ist so einiges in Planung. Ihr dürft gespannt sein und vor allem: Packt die/den Badehose/anzug ein!







Info Point

Am Infopoint stehen euch unsere Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Verfügung. Zusätzlich könnt Ihr euch mit Holzbesteck eindecken um eure Dosenravioli Plastikfrei zu genießen.

Bank- / EC-Geldautomaten

Auf dem Highfield Festival werden wir einen ec-cash Terminal für Euch bereitstellen. Ihr findet den Automaten am Info Point. Hier könnt ihr euch während der Veranstaltung mit Bargeld versorgen. Voraussetzung ist eine von einer Bank oder Sparkasse ausgegebene ec-card mit Pin-Nummer. Die Gebühren werden vom jeweiligen Kreditinstitut festgelegt. Ihr erkennt den Kassencontainer an dem ec-cash Logo. 

Fundsachen

Während des Festivals können Fundsachen am Info Point abgegeben und wieder abgeholt werden. Alle Fundsachen, die nicht abgeholt wurden, gehen nach dem Ende der Veranstaltung an die Gemeinde Großpösna. Ihr erreicht das Fundbüro per E-Mail an highfield-fundsachen@grosspoesna.de. Die Kollegen der Gemeinde werden die Anfragen nach und nach abarbeiten und sich nach Abgleich der Fundsachen entsprechend zurückmelden.